Medizinische Begutachtung Dr.med. Willi Seubert Zwiesel - Würzburg - Passau (Thurmansbang)
Medizinische Begutachtung    Dr.med. Willi SeubertZwiesel - Würzburg - Passau (Thurmansbang)

Datenschutzerklärung und Informationen für Sie

Datenschutz­erklärung für unsere Internetseiten

Wir sind uns darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Websites ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Deshalb möchten wir, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir möchten Sie deshalb mit dieser Datenschutzerklärung über unsere Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen.

 

Erfassung von Daten

Sie können unsere Online-Präsentation grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Durch das Aufrufen unserer Website werden auf den Servern unseres technischen Dienstanbieters 1&1 oder dessen Geschäftspartnern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, wie der Name Ihres Internetserviceproviders, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Websites, die Sie bei uns besuchen und Ihre IP-Adresse.

Diese Daten würden möglicherweise eine Identifizierung zulassen, allerdings findet von uns diesbezüglich keine personenbezogene Verwertung statt. Sie können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, wobei der einzelne Benutzer jedoch anonym bleibt. Soweit Daten an externe Dienstleister weitergegeben werden, haben wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass die Vorschriften des Datenschutzes beachtet werden. Unser Internetauftritt integriert Inhalte anderer Anbieter. Dies können reine Content-Elemente (z.B. Nachrichten, Neuigkeiten) aber auch Widgets (Funktionen wie z.B. Wetternachrichten) sein. Aus technischen Gründen erfolgt dies, indem diese Inhalte vom Browser von anderen Servern geladen werden. In diesem Zusammenhang wird die aktuell von Ihrem Browser verwendete IP übermittelt.

 

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails, im Rahmen der Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen, Anfragen oder Anforderung von Material oder im Mitgliederbereich zur Verfügung stellen. Die Datenbank und ihre Inhalte bleiben bei uns und unserem technischen Dienstanbieter. Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder von uns beauftragten Personen Dritten zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis oder eine behördliche Anordnung vorliegt. Erhebung und Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht.

 

Verwendungszwecke

Die von Ihnen erfassten persönlichen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen (Begutachtung) bereitzustellen, oder aber zu anderen Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen. Kontaktdaten, die im Rahmen von Anfragen angegeben werden, werden ausschließlich für die Korrespondenz verwendet.

 

Verwendung und Weitergabe von Daten

Die von Ihnen erhobenen Daten / Befunde werden ausschließlich für den Zweck verwendet, zu dem Sie mit uns Kontakt haben, zur Begutachtung ihres Unfallschadens oder sonstiger Begutachtungsinhalte.

Eine (eventuelle) Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt ausschließlich an:

  1. den Auftraggeber des Gutachtens, z.B. das Gericht, die Versicherung oder die Berufsgenossenschaft
  2. an eventuell nötige Zusatzgutachter, sofern ihr Schädigungsbild dies erforderlich macht
  3. Ärzte / Kliniken, die Sie behandelt haben und von denen wir medizinische Befunde benötigen, diesen wird immer Ihre Schweigepflichts-Befreiung und aktuell nun auch die Datenschutz-Erklärung (am gleichen Formular, welches wir Ihnen zusenden)

 

Aufbewahrung von Daten (Data Retention)

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, oder zu der wir z.B. von einem deutschen Gericht beauftragt wurden, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen.

Es existieren auch unterschiedliche gesetzliche Aufbewahrungspflichten für medizinische Befunde, auch diese Fristen müssen wir einhalten.

 

Einsatz von Cookies

In einigen Bereichen der Website werden sogenannte Cookies eingesetzt, um Ihnen unsere Leistung individueller zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies aber auch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. Sofern Cookies nicht nur für die Dauer der jeweiligen Sitzung gespeichert und danach automatisiert gelöscht werden, sondern längerfristig auf Ihrem Rechner abgelegt werden sollen, werden Sie beim Setzen eines solchen Cookies unterrichtet.

 

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

 

Kinder

Der Schutz der Privatsphäre von Kindern ist ein wichtiges Thema. Aus diesem Grund erheben, verarbeiten und nutzen wir auf unserer Webseite keine Informationen von Personen, von denen uns bekannt ist, dass sie unter 13 Jahre alt sind, ohne zuvor die nachprüfbare Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters eingeholt zu haben. Auf Anfrage können die gesetzlichen Vertreter die von ihrem Kind gegebenen Informationen einsehen bzw. verlangen, dass sie gelöscht werden.

 

Kontaktformular

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen einer Kontaktanfrage z.B. mittels eines Kontaktformulars zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Ihre personenbezogenen Daten werden auch ohne Ihren Widerruf gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder Sie die hier erteilte Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Dies geschieht auch, wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

Anpassungen

Die ständige Entwicklung des Internets macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.

 

Datenschutzverantwortlicher:

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: 

 

gemäß Artikel 37 DS-GVO
 

Herr

Lutz Steigleder
Rießlochweg 24 a
94249 Bodenmais
 
l.steigleder@angerpraxis.de
09922 8403 27
 
Zertifikat ausgestellt:  27.10.2010
zum Datenschutzbeauftragten bestellt am 01.08.2018

 

Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Informationen.

 

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

 

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. 

 

 

Aufsichtsbehörde

 

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Name: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA),

Anschrift: Promenade 27, 91522 Ansbach

Kontakt: Tel. +49 (0) 981 53 1300, Fax: +49 (0) 981 53 98 1300, eMail: poststelle@lda.bayern.de

 

 

Rechtliche Grundlagen

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz.

 

 

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Medizinische Begutachtung

Dr. Willi Seubert

Zentralbüro / Posteingang

Postfach 1161
94220 Zwiesel

 

 

Gutachtenstelle Zwiesel

im

Ärztehaus am Anger

Angerstr. 28

94227 Zwiesel

 

 

Gutachtenstelle Würzburg

Praxis und Poststelle:

Fichtestr. 5 (Frauenland)

97074 Würzburg

 

 

 

Gutachtenstelle Südostbayern /Passau

Ginghartingerstr. 13

in der Praxis Dr. Huber

94169 Thurmansbang

 

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

09922 869690      Zentralbüro Zwiesel

 

0931  26082309   Kontaktaufnahme Würzburg

 

0172  8504056     Dr.Seubert persönlich

 

FAX:         09922  869692

 

email:       docseubert@docseubert.de

 

Internet:    www.docseubert.de

 

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Servicezeiten: Mo bis Fr von 08 - 12 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gutachtenstelle